Gerry Weber WKN: 330410 ISIN: DE0003304101

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 34,58 Euro

    Viel Bewegung gab es in den letzten Wochen in Gerry Weber nicht. Zwischen der mittelfristig deckelnden Abwärtstrendlinie und der horizontalen Unterstützung bei 33,24 Euro pendelte der Kurs ab Anfang Juli seitwärts. Mit den Kursgewinnen vom 01. August schien es jedoch so, als können die Bullen den Widerstand überwinden und damit eine weitere Kaufwelle bis auf 36,00 Euro oder gar 39,41 Euro einleiten. Dieser Gedanke musste jedoch nur wenige Tage später wieder beiseitegeschoben werden. Die Kurse fielen noch einmal auf 33,24 Euro zurück.

    Gerry Weber hat, mit Blick auf die Bewegung seit Juni trotz der aktuellen Schwierigkeiten einen leicht bullischen Unterton. Damit könnte der Widerstandsbereich bei 36,00 Euro doch noch angelaufen werden, aber erst wenn dieser nachhaltig überwunden wird, eröffnet sich wieder größeres Aufwärtspotential. Gleichzeitig würde ein Tagesschluss unterhalb von 33,24 Euro die Ambitionen der Käufer zunichtemachen. Weitere Abgaben bis auf 30,05 Euro wären dann möglich.

    Kursverlauf vom 17.01.2013 bis 15.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.