• AMADEUS FIRE AG - Kürzel: AAD - ISIN: DE0005093108
    Börse: XETRA / Kursstand: 57,27 €

Kommt es in Amadeus Fire in den nächsten Tagen zum großen Knall? Im positiven Sinn gemeint, zumindest wenn man als Bulle unterwegs ist. Um einen solchen auszulösen, bedarf es eigentlich nur noch eines kleinen Schrittes, nämlich des Ausbruchs über 58,49 Euro. Damit könnte die Bodenbildung der letzten Monate abgeschlossen sein und eine Rally bis auf 67,71 Euro starten. Zusammen mit dem langfristigen Aufwärtstrend könnte zudem auch diese Hürde überwunden werden, so dass weiteres Potential bis auf 75 – 80 Euro frei werden würde.

Das sind durchaus schöne Ausblicke für Amadeus Fire, aber noch fehlt die Initialzündung. Das Kursgeschehen ist folglich engmaschig zu beobachten und ein Rückfall unter 55,60 Euro würde zunächst ein erneutes Scheitern der Bullen bedeuten. Zumindest eine temporäre Korrektur wäre zu erwarten, bevor die Käufer einen nochmaligen Anlauf nach oben wagen.

Gesucht-und-gefunden-Ein-Turnaroundkandidat-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Amadeus