Gildemeister - WKN: 587800 - ISIN: DE0005878003

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 14,73 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Gildemeister markierte im März 2009 ein Tief bei 4,25 Euro. Seitdem befindet sich der Wert in einer intakten Aufwärtsbewegung. Dabei kam es erst vor kurzem zu einem wichtigen Fortsetzungssignal. Denn die Aktie überwand in der letzten Woche die wichtige Widerstandszone zwischen 13,10 und 13,56 Euro. In dieser Woche setzt sich der Wert mit einer langen weißen Kerze weiter nach oben ab.

    Allerdings erreicht er damit auch die obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Mai 2010. Diese steigende Widerstandslinie verläuft aktuell bei 14,87 Euro. Nach den massiven Kursgewinnen seit dem Ausbruch über den Abwärtstrend ab Juni 2008 wird es der Aktie allerdings schwer fallen, diese Trendlinie zu durchbrechen und die Rally noch einmal zu beschleunigen.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig besteht ein Rückschlagsrisiko in der Aktie von Gildemeister. Die Aktie könnte in die Zone zwischen 13,56 und 13,10 Euro zurückfallen. mittelfristig sollte sie allerdings in Richtung 19,25 Euro ansteigen.

    Fällt der Wert allerdings per Wochenschlusskurs unter 13,10 Euro zurück, droht eine umfangreichere Konsolidierung gen 11,75 Euro.

    Kursverlauf vom 21.09.2007 bis 19.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.