Gildemeister - WKN: 587800 - ISIN: DE0005878003

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 15,18 Euro

    Die Käufer in der Gildemeister Aktie hatten in den letzten Wochen seit dem Hoch bei 20,39 Euro vom 13. März keine wirklichen Chancen. Zwar gab es innerhalb der Abwärtsbewegung immer wieder vereinzelte Erholungen, eine Trendumkehr jedoch schafften die Bullen nicht. So wurden zuletzt auch diverse „größere“ Achtungsmarken wie der Unterstützungsbereich bei 15,62 Euro oder das 61iger Retracement der letzten größeren Kaufwelle unterschritten, was insgesamt ein eher kritisches Licht auf die Gildemeister Aktie wirft.

    Der Abverkauf selbst war jedoch relativ dynamisch und kurzfristig könnte ein wenig Tempo aus der Bewegung genommen werden. Am derzeitig bärischen Sentiment mit der Chance auf weiter fallende Kurse bis auf 14,30 Euro in den nächsten Tagen ändert dies jedoch nichts.

    Kursverlauf vom 11.01.2013 bis 16.04.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.