Gilead Sciences - Kürzel: GILD - ISIN: US3755581036

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 36,26 $

    Rückblick: Die Aktien von Gilead konnten nach dem deutlichen Kursrückgang seit dem Jahreshoch bei 49,50 $ eine breite w- förmige Bodenbildungsphase zwischen 31,73 und 36,13 $ durch den Bruch deren Oberseite im September erfolgreich vollenden und so ein mittelfristiges Kaufsignal bilden.

    Der anschließende Anstieg endete jedoch bereits am kurzfristigen Widerstand bei 40,37 $ und die Aktie setzte innerhalb einer bullischen Flagge deutlich zurück. Aktuell fällt der Wert wieder direkt an das Ausbruchsniveau zurück. Diese starke Übertreibung nach Unten sollte nun jedoch zu einem deutlichen Reversal führen.

    Charttechnischer Ausblick: Die Gilead- Aktie sollte nun von der stabilen Unterstützungszone um 35,60 - 36,13 $ deutlich nach oben hin abprallen und würde oberhalb von 38,42 $ direkt gen 40,37 $ ansteigen können. Wird auch dieses Hoch übertroffen, so sollte der mittelfristige Aufwärtstrend bis 42,50 - 45,00 $ fortsetzt werden. Darüber kann dei Aktie weiter bis 49,50 $ ansteigen.

    Fällt Gilead jedoch per Tagesschlusskurs unter 35,26 $ zurück, so würde ein deutliches Verkaufssignal ausgelöst, in dessen Folge die Aktie mittelfristig bis 31,73 $ zurückfallen sollte. Kann hier keine Bodenbildung stattfinden, so drohen weitere Verluste bis 27,20 $.

    Kursverlauf vom 25.11.2009 bis 30.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.