Der Biotech-Sektor war nach 2013 auch der Gewinner 2014 im US-Techsegment. Branchenführer ist das Unternehmen Gilead Sciences, dessen Aktie erst Ende Oktober ein neues Allzeithoch bei 116,66 $ markiert hat. Unter Window-Dressing-Aspekten könnte der ein oder andere Investor auf diese Aktie noch aufmerksam werden. Doch wie kommt man in die Rally noch rein?

Klassische Pullbackmarken liegen in Form des EMA50 bei 105,20 $ und am 61,8%-Fibonacci-Retracement bei 101,25 $. Solange diese Marken halten, zeigt der Trend aufwärts. Unterhalb von 101,25 $ würde die Lage sich etwas eintrüben. Doch müssen sich Trendfolger erst bei Kursen unterhalb des Tiefs bei 91,73 $ Sorgen machen. Dann wäre das übergeordnete Bild angeschlagen und die Aufwärtsbewegung formal zumindest unterbrochen.

GILEAD-SCIENCES-Wo-kann-man-einsammeln-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Gilead Sciences Tageschart