• USD/CNH - Kürzel: USDCNH - ISIN:
    Börse: FOREX / Kursstand: 6,97194 €
  • US Kupfer - Kürzel: Copper - ISIN: XC0009656965
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 2,70070 $/lb
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 27.492,56 $

Yuan und Kupfer zeigen m.E. auf, dass der Markt an einen Deal (Peak Handelskrieg) glaubt.

WERBUNG

Chart1: Das Währungspaar US-Dollar vs Yuan (USD/CNH) fällt zuletzt deutlich. Das heißt, dass der Yuan aufwertet. Meine bisherige bullische Prognoseskizze muss ich wohl umstellen! Diese gigantisch große Cup n Handle Formation wird attackiert. Ein deutlicher Rückfall unter 6,9717 CNH wäre nicht förderlich. Auf jeden Fall ist der Rückfall derzeit ein echter Belastungstest des großen bullischen Kursmusters.

Chart2: Kupfer. Die Commercials (Produzenten o.ä.) sind richtig dick LONG. Solche Extrempositionierungen der Commercials bringen oft Wenden im Basiswert. Im Kupfer demzufolge nach oben. China ist Hauptabnehmer dieses Industriemetalls. Über 50 % des weltweiten Angebots gehen nach China.

Glaubt-der-Markt-an-einen-Tradingdeal-US-vs-China-Das-läßt-sich-ablesen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
USD/CNH

Ein sehr übersichtlicher so genannter Desktop. Für aktive Trader, für Investoren.

Detailübersicht, direkter kostenloser Zugang: Weiterlesen - Desktop öffnen

Direktlink: https://go.guidants.com/de/#c/247696

Die Aktienmärkte preisen ebenfalls eine positive Entwicklung ein. Im Rahmen der Finanzmarktanalyse gilt es immer Pro und Kontraargumente zu sondieren, gegenüberzustellen und abzuwägen. Ich bin jetzt einmal gemein und veröffentliche an dieser Stelle ein Kontra-Agument, wohlwissend, dass viele bullisch für die Märkte sind.

Grafik3: Dow Jones im Bereich einer mittelfristigen Widerstandslinie.

Grafik4: Der VIX, die US Volatilität. Der VIX ist auf diese flache Aufwätstrendlinie seit Anfang 2018 abgefallen. Ein fallender VIX bedeutet steigende Aktien. Ein steigender VIX (also eine steigende Absicherungsaktivität von Großanlegern) geht meist mit fallenden Aktienkursen einher. Nach diesem VIX Big Picture ist derzeit die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der VIX wieder ein paar Wochen steigen könnte. Meist sind aktuelle Nachrichten Auslöser für VIX Anstiege.

Übertreibt es zumindest nicht mit den Positionsgrößen, wenn ihr im Markt mit Positionen steht. Wer weiss, vielleicht rutscht der VIX aber einfach unter diese Trendlinie ab und der Dow Jones bricht direkt aus. Dieses Informationspuzzlesteinchen ist lediglich EINE Information im Gesamtmosaik der Finanzmarktanalyse!

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!