Intraday Widerstände: 1.300,00 + 1.324,00 / 1.330,00 + 1.380,00 + 1.423,00 + 1.475,00

    Intraday Unterstützungen: 1.265,07 + 1.220,00 + 1.179,83 + 1.155,00

    Rückblick: Wie erwartet setzte der Goldpreis in den vergangenen Tagen die Talfahrt fort, die mit dem Scheitern am Widerstand bei $1.360,00 ihren Ausgang genommen hatte. Insbesondere der Bruch der Unterstützung bei $1.300,00 sorgte hierbei für eine Beschleunigung der Abwärtsspirale. Aktuell versuchen die Käufer das Edelmetall auf Höhe der essentiellen Unterstützung bei $1.265,00 zu stabilisieren – ein schwieriges Unterfangen.

    Charttechnischer Ausblick: Unterhalb der kurzfristigen Hürde bei $1.285,27 ist von einer Fortsetzung des Abverkaufs und einem Bruch der $1.265,07-Marke auszugehen. Dieses Verkaufssignal dürfte in der Folge eine Verstärkung der ohnehin schon dynamischen Abwärtsbewegung nach sich ziehen und einen Kursrutsch bis $1.220,00 und schließlich bis $1.179,83 auslösen. Erst auf diesem Niveau könnte eine mittelfristige Bodenbildung einsetzen.

    Kann der Goldpreis dagegen über $1.285,27 ansteigen, dürfte eine vorübergehende Erholung bis $1.300,00 führen. Doch selbst ein Ausbruch über diese Barriere würde lediglich zu einer leichten Verbesserung der bärischen Lage und kurzzeitigen Zugewinnen bis $1.330,00 führen.

    Kursverlauf vom 29.10.2013 bis 13.11.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    Gold-Am-seidenen-Faden-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 17.06.2013 bis 13.11.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    Gold-Am-seidenen-Faden-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

    ********************

    Charttechnik für Einsteiger - effektiv und entspannt traden und anlegen.

    In der neuen DVD zur erfolgreichen Webinarreihe "Charttechnik für Einsteiger" von GodmodeTrader.de vermittelt Thomas May Schritt für Schritt die wesentlichen Grundlagen des Börsenhandels und die zentralen Techniken und Methoden der Chartanalyse.

    Auf drei DVDs erfahren Sie alles Wesentliche, von der Entstehung eines Trends, über das Berechnen von Kurszielen und dem Setzen idealer Stop-Losses, bis hin zu Tipps für das Vermeiden von Fehlausbrüchen. Hier erhalten Sie das Basiswissen für Ihren Börsenerfolg.

    ********************