• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.852,52002 $/oz.

Intraday Widerstände: 1.920 + 1.985 + 2.015

Intraday Unterstützungen: 1.850 + 1.820 + 1.795

Rückblick: Nachdem der Goldpreis mehrfach an der Oberseite einer großen Dreieckskonsolidierung gescheitert war, setzte am Montag eine Verkaufswelle ein, die den Wert unter die untere Begrenzung und die Unterstützung bei 1.920 USD drückte. Diesem Verkaufssignal folgte ein geradliniger Einbruch, der bislang andauert und jetzt die Unterstützungszone von 1.850 bis 1.862 USD erreicht.

Charttechnischer Ausblick: Trotz der Schärfe des Kurseinbruchs hat Gold damit jetzt ein Gebiet erreicht, an dem sich interne Ziele des Kursrutsches und mittelfristige Unterstützungen treffen. Entsprechend wäre eine Verteidigung der Zone von rund 1.835 bis 1.862 USD der mögliche Ausgangspunkt für eine deutliche Erholung.

Steigt das Edelmetall über 1.880 USD an, wäre das erste kleine Longsignal aktiv. Darüber könnte der Wert bis 1.895 und 1.920 USD steigen, ehe sich die Bären zurückmelden dürften. Oberhalb von 1.920 USD entscheidet sich dann, ob es mehr wird, als nur ein Rücklauf an die Dreiecksunterseite auf Höhe von 1.940 USD oder ob es den Bullen gelingt, wieder in die alte Range und damit bis 1.985 USD vorzudringen.

Fällt Gold dagegen auch unter 1.835 USD zurück, wären weitere Verluste bis 1.795 USD und darunter auf 1.747 USD die Folge.


Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere aktuelle Analysen zu Silber, Palladium, Platin, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GOLD-Am-seidenen-Faden-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage