• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.252,600 $/Unze

Gastbeitrag von Thomas Hartmann (hier kostenlos auf Guidants folgen!)

Der Aufwärtstrend hat sich seit Mitte November noch einmal verschärft und die aktuelle Bewegung ist vielversprechend.

Wenn ... ja wenn der Widerstand bei 1.266 US-Dollar nicht wäre. Bereits mit dem heutigen erreichen der 1.258 US-Dollar kann ein Rücklauf bei Gold einsetzen und einen erneuten Retest des Unterstützungsbereichs (1.235 - 1.242 US-Dollar) mit sich bringen.

GOLD-auf-dem-Weg-zur-Jahresendrally-Chartanalyse-GodmodeTrader-Team-GodmodeTrader.de-1
Gold

Ein signifikanter Durchbruch unter 1.235 US-Dollar birgt die Gefahr des Anlaufen des 61,8 % Fibonacci-Retracement bei 1.225 US-Dollar. Danach dann der Test steileren Aufwärtstrends.

Hält dieser auch nicht, muss der initial ausgebildete Aufwärtstrend sein übriges tun. Unter 1.204 US-Dollar kann die gesamte Aufwärtsbewegung abverkauft werden.

Beim Durchbruch des Widerstands stehen die 1.287 US-Dollar auf der Agenda. Kurssteigerungen über 1.292 US-Dollar schalten gar das Kursziel bei 1.311 US-Dollar frei und damit würde Gold auf dem Niveau von Mitte Juni 2018 stehen.