• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.177,30 $/Unze

​Intraday Widerstände: 1.183,00 + 1.200,00 + 1.224,20 + 1.255,00

Intraday Unterstützungen: 1.150,00 + 1.125,00 + 1.100,00 + 1.055,00

WERBUNG

Rückblick: Nach dem Fehlausbruch über die Hürde bei $1.224,20 setzten sich bei Gold erneut die Bären durch und drückten das Edelmetall unter die Haltemarke bei $1.183,00. Einer leichten Erholung folgte Mitte Juni ein weiterer Abverkauf, der den Wert wieder in die Nähe des Junitiefs führte.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell läuft bei Gold ein bärisch zu wertender Rücklauf an die $1.183,00-Marke. Dort sollten die Verkäufer den Druck wieder erhöhen und Gold anschließend unter den Bereich um $1.162,00 in Richtung der $1.150,00-Marke ausverkaufen. Ein Bruch der Unterstützung würde weitere Verluste bis $1.125,00 nach sich ziehen, ehe dort ein Boden gebildet werden kann.

Steigt Gold dagegen jetzt über die $1.183,00-Marke, wartet bereits bei $1.200,00 ein starker Widerstand, der für weitere Abgaben sorgen könnte. Erst darüber wäre eine leichte Erholung bis $1.224,20 möglich.

Kursverlauf vom 26.01.2015 bis 30.06.2015 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

GOLD-Auf-der-Kippe-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1