• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.275,850 $/Unze
WERBUNG

Warum sollte es eigentlich wild werden beim Goldpreis? Wie unschwer zu erkennen, befindet sich das edle Metall nur unweit der bislang zweifach bestätigten Unterstützung von 1266 USD. Ein dritter Test ist durchaus zu erwarten und dann sollte man aufpassen. Denn ein neues Mehrwochen- bzw. Verlaufstief unter 1.266 USD, dürfte unmittelbare Folgeverluste bis zur Unterstützung bei 1.232 USD initiieren. Allerdings erst der Einbruch unter 1.266 USD eben dieses Szenario aktiveren würde. Oberhalb dessen ist ein Seitwärtsgeschiebe durchaus einzukalkulieren, wobei man dies bei den positiven Zinsgutschriften (Swaps) ohne weiteres auch aussitzen kann. Gold (XAU/USD) wo eigentlich Traden? Natürlich hier bei der JFD Bank!

Demgegenüber würde ein Tagesschlusspreis über 1.290 USD der bullischen Entwicklung in die Karten spielen, sodass man in diesem Fall durchaus auf die Rückkehr über 1.300 bzw. 1.310 USD spekulieren könnte.

Neben GOLD sind sicher auch Aktien für Sie interessant… Aktienhandel ist jetzt bei der JFD Bank noch besser – nämlich KØSTENLOS!!! Weitere Informationen finden Sie hier!

GOLD-Aufgepasst-denn-hier-kann-es-WILD-werden-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1

GOLD-Aufgepasst-denn-hier-kann-es-WILD-werden-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Daily-Chart - Created Guidants

Christian Kämmerer

Head of German Speaking Markets
JFD Bank – Just FAIR and DIRECT
www.jfdbank.com

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.

WER WIR SIND:

JFD ist eine führende Unternehmensgruppe, die Finanz- sowie Investmentdienstleistungen und -aktivitäten anbietet. Die Muttergesellschaft, JFD Group Ltd. wurde im Dezember 2011 gegründet und ist heute ein international lizenzierter, globaler Anbieter von Multi-Asset-Trading- und Investmentlösungen. Sie bietet gebührenfreien Handel mit echten Aktien und Krypto-CFDs sowie extrem wettbewerbsfähige Handels- und Investmentpreise für mehr als 1500 Instrumente in 9 Anlageklassen. JFD wurde von verschiedenen unabhängigen Quellen als eines der am schnellsten wachsenden, respektiertesten Finanzunternehmen der Welt gewürdigt. Dank seiner zentralen Werte wie Transparenz, Fairness und Vertrauen ist das Unternehmen für zahlreiche Trader die beste Wahl für Self-Trading-, Portfoliomanagement- und Investmentberatungslösungen.

Die JFD-Unternehmensgruppe umfasst JFD Group Ltd. (CySEC-Lizenznummer 150/11), JFD Overseas Ltd. (VFSC-Lizenznummer 17933) und JFD Bank AG (BaFin-Lizenznummer 120056).


Disclaimer:

Bei den Inhalten, die wir zur Verfügung stellen, handelt es sich nicht um Anlageberatung oder Anlageempfehlungen (und sie sollten auch nicht als solche verstanden werden). Sie stellen in keiner Art und Weise eine Einladung dar, finanzielle Instrumente oder Produkte zu erwerben. Die JFD-Unternehmensgruppe sowie deren Partner, Agenten, Direktoren, leitende Angestellte und Mitarbeiter sind nicht für Schäden verantwortlich, die durch individuelle Kommentare oder Aussagen von JFD-Analysten verursacht werden könnten und sie übernimmt keine Verantwortung im Hinblick auf die Vollständigkeit und Richtigkeit der präsentierten Inhalte. Der Investor ist allein verantwortlich für das Risiko seiner Anlageentscheidungen. Daher sollten Sie, falls Sie es für notwendig erachten, relevanten, unabhängigen Rat bezüglich der von Ihnen beabsichtigten Investments einholen. Die präsentierten Analysen und Kommentare berücksichtigen weder Ihrer persönlichen Anlageziele noch Ihre finanziellen Umstände und Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen an Finanzanalysen angefertigt und muss daher vom Leser als Marketing-Information verstanden werden. JFD untersagt die Vervielfältigung oder Publikation ohne ausdrückliche Genehmigung.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund des Hebels ein hohes Risiko für schnelle Verluste. 70 % aller Privatanlegerkonten verlieren beim Handel von CFDs mit dem Unternehmen Geld. Denken Sie bitte nach, ob Sie über genügend Verständnis von CFDs verfügen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Kapitalverlustrisiko einzugehen. Bitte lesen Sie den vollständigen Risikohinweis (https://www.jfdbank.com/de/rechtliches/risikohinweis)