• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.255,650 $/Unze

EIngangs zunächst die bisherige Prognoseskizze. Um das erste Kaufsignal auszulösen, hätte der Goldpreis über 1.308 $ ansteigen müssen. S. blaue Prognosepfeile. Hat er aber nicht.

Gold Chart1 

Stattdessen durchbricht er einen wichtigen gleitenden Durchschnitt, der als Unterstützung fungiert. Es ist der EMA200, rot dargestellt.

Gold Chart2 

Der folgende Chart zeigt die Bedeutung der Unterstützungszone bei 1.260-1.265 $ auf. Hier verläuft die Aufwärtstrendlinie seit Ende 2016 und eine wichtige horizontale Unterstützungslinie. Wenn nicht ein Wunder geschieht, - nämlich umgehend ein starker dynamischer Anstieg zurück über 1.260 $ -, dürfte sich das Verkaufssignal nun durchsetzen. Ziel ca. 1.200 $.

Gold Chart3 
ANZEIGE

Über 16.300 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants. Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen:

Bitte hier klicken Auf Guidants melde ich immer zuerst, wenn ich neue Signale im Markt sehe.

Bedienungsanleitung für Guidants: Bitte hier klicken

Sehen wir uns auf der World of Trading? Meine Kollegen und ich freuen uns darauf, Sie am 23. und 24. November 2018 persönlich auf der renommierten Finanzmesse in Frankfurt/Main zu treffen. Besuchen Sie uns an unserem Stand Nummer 27! Melden Sie sich am besten gleich an und sichern Sie sich so Ihren kostenlosen Eintritt. Jetzt registrieren!