• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.248,55 $/Unze

​Intraday Widerstände: 1.279,10 + 1.300,00 + 1.323,00 + 1.331,00

Intraday Unterstützungen: 1.214,55 + 1.179,83 + 1.155,00 + 1.100,00

Rückblick: Nach tagelangem zähem Ringen der Marktteilnehmer hatten die Bullen schließlich das bessere Ende für sich und konnten den Goldpreis im gestrigen Handel über den Widerstand bei $1.240,00 antreiben. Damit sollte sich die Erholung jetzt fortsetzen.

Charttechnischer Ausblick: Nach dem kurzfristigen Kaufsignal hat das Edelmetall jetzt zunächst Aufwärtspotenzial bis $1.265,00 und $1.279,50. An dieser Widerstandszone könnten die Verkäufer wieder auf den Plan treten und eine Korrektur bis $1.240,00 auslösen. Sollte der Goldpreis dagegen direkt über $1.279,50 ausbrechen, wäre dies ein klares Zeichen für ein frühzeitiges Ende des Abwärtstrends und eine Kaufwelle bis $1.300,00 und $1.323,00 zu erwarten.

Ein Rücksetzer unter $1.240,00 würde dagegen zu einer leichten Korrektur bis $1.214,55 führen. Hier könnte der nächste Anstieg einsetzen. Unterhalb dieser Marke wären dagegen Abgaben bis $1.179,83 die Folge.

Kursverlauf vom 03.10.2014 bis 21.10.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

GOLD-Der-Ausbruch-ist-geschafft-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Kursverlauf vom 01.07.2013 bis 21.10.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

GOLD-Der-Ausbruch-ist-geschafft-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2014 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Sie mögen GodmodeTrader? Dann voten Sie für uns und gewinnen Sie mit etwas Glück 500 Euro! Hier (http://www.zertifikateawards.de/umfrage) geht es zur Umfrage.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!