• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Kursstand: 1.715,19 $ (JFD Brokers) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 1.715,19 $ (JFD Brokers)

Goldpreis Widerstände: 1.755 + 1.780 + 1.820

Goldpreis Unterstützungen: 1.697+ 1.677 + 1.640

Rückblick: Der Abwärtstrend des Goldpreises hatte sich in den vergangenen Tagen mit dem Bruch der wichtigen Unterstützung bei 1.780 USD mit erhöhter Dynamik fortgesetzt und dabei zu einem Absturz an die Abwärtszielmarke bei 1.720 USD geführt. Dabei wurde auch eine übergeordnete Aufwärtstrendlinie unterschritten und fast schon das Tief aus dem August 2021 bei 1.688 USD erreicht. Allerdings versuchen die Bullen kurz vor der Marke jetzt eine Erholung zu starten.

Charttechnischer Ausblick: Eine Rückeroberung der 1.720-USD-Marke wäre enorm wichtig für den weiteren Verlauf beim Goldpreis, denn noch ist das letzte Wort in punkto Bruch der Marke und weiterer Abgaben nicht gesprochen. Eine Bodenbildung auf dem aktuellen Niveau könnte eine Erholung bis 1.755 USD einleiten. Wird diese Hürde auch überschritten, sind sogar schon Zugewinne bis 1.780 und 1.800 USD möglich, die den Goldpreis aus der Gefahrenzone führen würden.

Unter 1.688 USD könnte dagegen nur noch der Supportbereich bei 1.670 USD einen weiteren tiefen Fall bis 1.640 USD aufhalten, ehe dort mit einer weiteren Erholung zu rechnen wäre. Darunter käme es allerdings bereits zu Verlusten bis 1.590 USD.


Passende Hebelprodukte auf Gold direkt im Gold-Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.