• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.946,27002 $/oz.

Intraday Widerstände: 1.985 + 2.015 + 2.060

Intraday Unterstützungen: 1.920 + 1.862 + 1.820

Rückblick: Nach dem Rückfall auf die Unterstützungszone um 1.865 USD kam es Mitte August beim Goldpreis zu einem Rebound, der den Kurs des Edelmetalls über die Hürde bei 1.985 USD und damit wieder in die Nähe des zuvor frisch markierten neuen Allzeithochs bei 2.074 USD führte. Nach einer weiteren Korrekturbewegung pendelte sich Gold im Bereich der Unterstützung bei 1.920 USD ein. Im Anschluss an ein kurzes Abtauchen unter eine mittelfristige Aufwärtstrendlinie, wurde die Marke im gestrigen Handel zurückerobert und die Hochs der letzten Tage überschritten.

Charttechnischer Ausblick: Der kurze Abstecher unter die 1.920 USD-Marke scheint die Bullen wachgerüttelt zu haben und könnte jetzt den Startschuss für einen Anstieg über die Hürde bei 1.960 USD in Richtung des zentralen kurzfristigen Widerstands bei 1.985 USD geliefert haben. An dieser Stelle könnte es später zu einer weiteren Korrektur kommen. Bricht der Goldpreis dagegen über die Hürde aus, wäre die nächste Kaufwelle in Richtung 2.060 und 2.074 USD zu erwarten.

Scheitern die Bullen jetzt dagegen mit ihrem Erholungsversuch an der 1.960 USD-Marke, wäre ein weiterer Einbruch bis 1.920 USD und darunter bereits bis 1.885 USD zu erwarten. Dort könnte die nächste Erholung einsetzen. Darunter dürfte allerdings der Bereich um 1.862 und 1.850 USD zügig angelaufen werden.


Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GOLD-Die-Käufer-scheinen-aufgewacht-zu-sein-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage