• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.749,28000 $/oz.

Goldpreis Widerstände: 1.767 + 1.789 + 1.833

Goldpreis Unterstützungen: 1.743 + 1.720 + 1.670

Rückblick: Mit dem Anstieg an die Hochs aus dem Juli bei 1.833 USD hatte sich der Goldpreis im August in eine ausgezeichnete Ausgangsposition zurückgekämpft und stand kurz vor einem weitreichenden Kaufsignal. Diese Chance wurde zunächst vergeben und von einer anfangs moderaten Korrektur abgelöst. Auch der Bruch der Unterstützung bei 1.789 USD war nach dem dynamischen Anstieg der Vorwochen nicht ungewöhnlich. Doch mit der Verkaufswelle vom vergangenen Donnerstag trübte sich das Bild weiter stark ein. Und auch aktuell sieht es danach aus, als könnte der Support bei 1.755 USD nicht gehalten werden.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell kann nur noch das 61,8 % Fibonacci-Retracement des gesamten Anstiegs bei 1.743 USD als letzter Notnagel der Bullen gesehen werden, doch noch eine weitere übergeordnete Aufwärtsbewegung ähnlich der Rally vom August einzuleiten. Doch auch dies dürfte ein schweres Unterfangen werden, zumal die 1.755 USD-Marke hierfür zurückerobert und direkt die Hürde bei 1.767 USD gebrochen werden muss. Erst dann könnte eine leichte Erholung bis 1.789 USD führen. Oberhalb dieser Hürde wäre dann wiederum ein Kaufsignal aktiv und der nächste Angriff auf 1.833 USD die Folge.

Bleibt die Schwäche der Käufer aber so eklatant, dürfte auch die 1.743 USD-Marke nach der beschriebenen Erholung oder aber schon in Kürze gebrochen werden und der Goldpreis weiter bis 1.720 USD, letztlich aber an das Tief vom August bei 1.688 USD und den Support bei 1.670 USD einbrechen. Darunter wäre sogar schon mit Abgaben bis an die mittelfristige Aufwärtstrendlinie auf Höhe von 1.620 USD zu rechnen.

GOLD-Die-vorerst-letzte-Chance-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Passende Hebelprodukte auf Gold direkt im Gold-Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.



Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!


Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage