• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Kursstand: 1.741,73 $ (JFD Brokers) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 1.741,73 $ (JFD Brokers)

Goldpreis Widerstände: 1.780 + 1.820 + 1.848

Goldpreis Unterstützungen: 1.720 + 1.677 + 1.640

Rückblick: Der Abwärtstrend des Goldpreises setzte sich im Juni nach dem Scheitern an der Widerstandsmarke bei 1.875 USD fort. Zunächst geschah dies in Form einer volatilen Seitwärtsphase, doch in den letzten Tagen kam weiterer Abgabedruck auf. So wurde auch die Unterstützung bei 1.780 USD gebrochen und damit der Weg für einen Abverkauf bis 1.755 und 1.720 USD freigemacht. Auf diesen markanten Support steuert der Goldpreis aktuell zu.

Charttechnischer Ausblick: Die Abwärtszielprojektionen der letzten großen Verkaufswellen treffen sich bei 1.720 USD und bilden dort mit einer übergeordneten Aufwärtstrendlinie ein Unterstützungscluster. Eine Erholung ist zu erwarten und würde Gold zunächst bis 1.750 und 1.780 USD führen. Dort könnten die Bären wieder aktiv werden. Darüber wäre dagegen schon das erste kleinere Kaufsignal mit einem Ziel bei 1.820 USD aktiviert. Über 1.820 USD wäre bereits eine Trendwende vollzogen und ein Anstieg bis 1.875 USD möglich.

Setzt der Goldpreis jedoch auch unter 1.720 USD zurück, dürfte ein Ausverkauf bis 1.670 – 1.677 USD folgen. Darunter läge das nächste Abwärtsziel bei 1.640 USD.


Passende Hebelprodukte auf Gold direkt im Gold-Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.