GOLD FIELDS (GFI / ISIN: US38059T1060) : 18,08 $ (+2,61%)

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit Mai 2002 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit Januar 2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die GOLD FIELDS Akie markierte im Mai 2006 ein neues Mehrjahreshoch bei 26,95 $ und startete eine Abwärtskorrektur. Diese verläuft nach wie vor oberhalb von 17,15 $ seitwärts. Eine Stabilisierung am EMA50 im August scheiterte, die Aktie rutschte im September deutlich ab und rutschte unter die 17,15 $ Marke zurück. vergangene Woche stieg sie wieder deutlich darüber an und setzt die Kurserholung in dieser Woche weiter fort. Das kurzfristige Chartbild ist neutral mit leicht bärischer Tendenz zu werten. Das langfristige Chartbild ist noch bullisch zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Aktuell nähert sich die Aktie dem massiven Widerstandsbereich bei 18,80 - 19,50 $. Steigt die Aktie jetzt wieder über 19,50 $ an, wird ein Kaufsignal mit Zielen bei 24,17 und 26,95 $ und darüber am Widerstandsbereich des AllTimeHighs bei 29,30 - 29,80 $ generiert. Steigt sie über 29,80 $ an, wird ein mittelfristiges Kaufsignal mit erstem Ziel im Bereich bei 42,00 - 45,00 $ generiert. Eine vorher mögliche Zwischenkorrektur sollte jetzt möglichst nicht mehr tiefer als 17,00 $ gehen, um die mögliche Trendwende nach oben hin nicht zu gefährden. Fällt sie signifikant darunter zurück, sind nochmals Abgaben bis 15,40 - 15,55 $ wahrscheinlich..

    Chart erstellt mit Qcharts