• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.143,050 $/Unze

Gold

Kursstand: 1.139,44 

Intraday Widerstände: 1.150+1.165+1.192+1.211 

Intraday Unterstützungen: 1.124+1.088 

ANZEIGE

Rückblick: Für den Goldpreis ging es in den vergangenen Monaten stark abwärts. Die nach der US-Wahl stark beschleunigte Abwärtsbewegung wurde in den vergangenen Wochen zunächst moderater, führte aber unter den gebrochenen langfristigen Abwärtstrend zurück. Zuletzt bewegten sich die Notierungen seitwärts oberhalb der 1.234 USD und können den Abwärtstrend knapp verlassen.

Charttechnischer Ausblick: Es bietet sich nun mit dem gegebenen Trendbruch die Chance einer Gegenbewegung. Der Kursverlauf hat zunächst die Möglichkeit, den langfristigen Abwärtstrend wieder zu testen, bevor ausgehend von 1.150 USD ein weiterer Rückfall möglich wird. Werden 1.124 USD anschliessend nicht gehalten, kann es bis 1.088 USD abwärts gehen. Oberhalb der 1.150 USD würde sich das Chartbild alternativ etwas aufhellen.

Gold-Kleiner-Lichtblick-für-die-Bullen-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Viele Grüße

Marko Strehk

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de


Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading

Ich verantworte zwei Tradingservices. Gehandelt werden Aktien und CFDs.

Details und Buchung:http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Trader

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/premium/aktien-premium-trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de