• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.460,63000 $/oz.

USA: Neugeschaffene Stellen außerhalb der Landwirtschaft im November 266.000. Erwartet wurden 186.000 nach 128.000 im Vormonat. Sehr positive Daten vom US Arbeitsmarkt.

Chart1: Reminder: "Buy Trigger 1.482 USD. Steigt der Goldpreis überzeugend auf Tagesschlusskursbasis über 1.482 USD, generiert das ein mittelfristiges Kaufsignal in Richtung 1.590 USD."

Chart2: Das heißt, dass sich die Korrektur innerhalb des bullischen Keils fortsetzt. Aber immerhin. Der Charakter der Korrektur ist bullisch. Sie warten auf den zündenden Funken. Die US Arbeitsmarktdaten heute waren das nicht. Dieser bullische Keil in Gold kann sich noch zeitlich hinziehen, aber er kündigt für irgendwann im Jahr 2020 irgendein unangenehmes Thema für die Märkte an. Man kann spekulieren, was das genau sein könnte.

28.628 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken. Insgesamt haben wir auf Guidants über 650.000 Follower/Teilnehmer (Stand 03/2019).

GOLD-knickt-ein-Was-ist-da-los-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Gold2

Hier ist der Link zu der neuen Guidants-Homepage: https://www.guidants.com/de/

Und die Antwort auf alle Fragen: https://support.guidants.com/support/home

GOLD-knickt-ein-Was-ist-da-los-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
Gold