• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.932,75000 $/oz.

Intraday Widerstände: 2.060 + 2.074 + 2.100

Intraday Unterstützungen: 1.920 + 1.862 + 1.820

Rückblick: Nach dem Ausbruch über den langfristigen Widerstand bei 1.695 USD beschleunigte sich die Rally beim Goldpreis zuletzt ein weiteres Mal und mündete in einer Kaufwelle, die über das alte Rekordhoch bei 1.920 USD führte. In der Spitze wurden 2.074 USD erreicht, ehe sich unterhalb des Kursziels von 2.060 USD eine volatile Korrektur anschloss, die aktuell erneut an die 1.920 USD-Marke heranreicht.

Charttechnischer Ausblick: Die erste Abwärtsbewegung nach dem neuen Rekordhoch konnten die Bullen Anfang August mit einem weiteren Anstieg ausgehend von 1.862 USD bereits wieder neutralisieren. Um jetzt auch das neue Rekordhoch anzugreifen, sollte der Bereich um 1.920 USD nicht mehr unterschritten und zugleich die Hürde bei 1.985 USD attackiert werden. Darüber wäre der Weg zum Rekordhoch frei. Selbst ein Anstieg bis 2.100 und 2.120 USD wäre dann möglich.

Unterhalb von 1.920 USD sind dagegen Abgaben bis 1.862 und 1.850 USD zu erwarten. Darunter würde der Support bei 1.795 USD getestet.

GOLD-Konsolidierung-am-alten-Rekordhoch-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)