• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.809,39000 $/oz.

Anfang November hatte es sich bereits mit einer steilen Verkaufswelle angekündigt, dass der Abwärtstrend beim Goldpreis in Kürze in eine neue Runde gehen dürfte. Das Scheitern der Bullen an der Hürde bei 1.900 USD hatte in der letzten Woche bereits die nächste Schwächephase eingeläutet. Am Montag war es dann soweit und Gold fiel unter das bisherige Korrekturtief bei 1.848 USD zurück. Bislang zeigte sich von der Käuferseite keine Gegenwehr und so fiel das Edelmetall ohne Zwischenerholungen geradlinig an die Unterstützung bei 1.795 USD zurück, die heute fast schon erreicht wurde.

Unterhalb von 1.795 USD weitere Verkaufswelle realistisch

Auf dem aktuellen Niveau wäre es jetzt erforderlich, dass den Bullen eine erste Erholung gelingt. Denn ein Bruch der 1.795 USD-Marke hätte direkt weitere Abgaben bis 1.765 und schließlich 1.747 USD zur Folge. Bei 1.747 USD wäre man allerdings an einer Unterstützung angekommen, an der auch im großen Bild eine scharfe Erholung einsetzen könnte. Unter Umständen wird dort auch der langfristige Aufwärtstrend wiederaufgenommen. Abgaben unter die Marke wären daher aber auch entsprechend bärisch zu werten und hätten Verluste bis 1.668 USD zur Folge.

Sollte sich der Goldpreis dagegen jetzt schon sammeln und die Unterstützung bei 1.795 USD zunächst verteidigen, wäre eine Erholung bis 1.830 und 1.848 USD wahrscheinlich. Dort könnte der nächste Angriff auf die 1.795 USD-Marke starten. Grundsätzlich wäre derzeit erst ein dynamischer Ausbruch über 1.862 USD als Zeichen für ein vorläufiges Ende des Kurseinbruchs zu werten.


Passende Hebelprodukte auf Gold direkt im Gold-Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.


GOLD-Kurseinbruch-erreicht-wichtige-Unterstützung-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!