• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.737,33000 $/oz.

Goldpreis Widerstände: 1.747 + 1.764 + 1.795

Goldpreis Unterstützungen: 1.720 + 1.700 + 1.670

Rückblick: Zu Jahresbeginn startete beim Goldpreis eine weitere Verkaufswelle, die den Kurs des Edelmetalls unter die zentrale Supportmarke bei 1.764 USD und bis an das Abwärtsziel bei 1.670 USD einbrechen ließ. Dort bildete sich zwar in den letzten Wochen ein an sich bullischer Doppelboden aus. Doch der Käuferseite gelang es auch in der Vorwoche nicht, auf der Oberseite die Widerstandsmarke bei 1.755 USD zu überwinden. Ein kurzfristiges Kaufsignal blieb damit aus und Gold fiel zum wiederholten Mal unter die zweite Triggermarke bei 1.747 USD zurück.

Charttechnischer Ausblick: Noch hat der Rücksetzer der letzten Tage nicht die Unterstützung bei 1.720 USD durchbrochen, womit ein weiterer Angriff auf 1.747 USD und das markante Zwischenhoch bei 1.755 USD weiterhin möglich sind. Ein Ausbruch über 1.755 USD würde den Doppelboden bei rund 1.670 USD aktivieren und bei einem Anstieg über 1.764 USD auch für eine deutliche Erholung bis 1.795 und 1.815 USD sorgen können.

Allerdings wäre diese Chance schon unter 1.720 USD vergeben und ein direkter Einbruch bis 1.670 USD möglich, der die Chancen auf eine Trendwende zunichte machen würde. Bliebe dort eine Bodenbildung aus, käme es zu weiteren Verlusten bis 1.640 und 1.615 USD. Selbst ein drastischster Einbruch bis 1.562 USD wäre mittelfristig denkbar.


Tägliche Tradinganregungen, Austausch mit unseren Börsen-Experten, Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive: Jetzt das neue PROmax abonnieren!


GOLD-Kurserholung-schon-wieder-in-Gefahr-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!