• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.722,92004 $/oz.

Intraday Widerstände: 1.760 + 1.825 + 1.880

Intraday Unterstützungen: 1.680 + 1.645 + 1.600

Rückblick: Nach einer Bodenbildung an der mittelfristig wichtigen Unterstützung bei 1.452 USD zog der Goldpreis in den letzten Wochen dynamisch über das bisherige Rallyhoch bei 1.703 USD an. Diese Marke wurde in der Vorwoche nach einer leichten Korrekturphase erneut angesteuert und bereits wieder deutlich überschritten. Aktuell nehmen die Bullen das neue Verlaufshoch bei 1.747 USD ins Visier.

Charttechnischer Ausblick: Im nächsten Schritt dürfte Gold jetzt bis 1.747 USD und den Widerstand bei 1.760 USD klettern. Ein Ausbruch über diese Hürden dürfte den Anstieg weiter beschleunigen und zunächst an die Kursziele bei 1.790 und 1.825 USD führen. Nach einer weiteren Zwischenkorrektur könnte bereits die 1.880 USD-Marke angesteuert werden.

Erst unter 1.675 USD hätten die Käufer diese Ausbruchschance vergeben. Dann dürfte eine Korrektur bis 1.645 USD folgen. Ausgehend von dieser Zwischenunterstützung ist allerdings mit der mittelfristigen Fortsetzung des Aufwärtstrends zu rechnen. Darunter wäre die Hausse dagegen gestoppt und ein Einbruch bis 1.554 USD die Folge.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GOLD-Neue-Hochs-voraus-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)