• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.861,39001 $/oz.

Aktuell läuft jedoch ein massiver Ausverkauf beim Gold mit einem bisherigen Tagesverlust von größer -4 %. Das kritische an dieser Situation ist, neben dem bereits nochmaligen Fehlausbruch, dass das edle Metall die komplette Vorwoche mit der heutigen Bewegung in der Art eines „bearish engulfing patterns“ zu umschließen scheint. Nächster Halt = 100 USD tiefer als der Bereich des Hochs der Vorwoche bei rund 1.961 USD – nämlich konkret die Unterstützung bei 1.861 USD. Unverändert somit HOCHSPANNUNG dieser Tage mit einem neuen Präsidenten in den USA sowie der heutigen Mittagsmeldung in Sachen Impfstoff rund um Corona etc. Daher werden wir den Goldpreis auch direkt schon mit Vorankündigung morgen zum täglichen Devisenradar ab 09:30 Uhr unter die Beschau nehmen!

Im Rahmen der US-Eröffnung wird bereits die Unterstützung bei 1.861 USD attackiert und der weitere Verlauf gestaltet sich hochgradig spannend.

Wer morgen zur LIVE-Beschau am Morgen dabei sein möchte, der ist entweder hier bei GTV ab 09:30 Uhr dabei oder direkt via Live-Stream auf YouTube – einfach hier JFD mit einem Klick besuchen + folgen, liken und stets über neue Streams informiert werden.

Das Ping Pong und die Volatilität bleiben uns somit erhalten und als Intraday-Trader gibt es reichlich Möglichkeit zur Partizipation an solch starken Bewegungen! Diversifikation bleibt daher Trumpf und hierbei bot der ForexBull zum Wochenauftakt bspw. mit dem EUR/NZD wieder ein grandioses Setup, welches vor kurzem mit einem Take-Profit von 1,5R beendet werden konnte. Mehr zu den Möglichkeiten und einem Webinar gibt es in der nachfolgenden Übersicht zu erfahren!

GOLD-rund-100-USD-abwärts-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1

M15-Chart - Created Using MT4-JFD-Bank & ForexBull

Der ForexBull selbst kann ab sofort 14 Tage unverbindlich und kostenlos getestet werden (inkl. Handbücher-Update!) und steht zukünftig exklusiv JFD-Kunden zur Verfügung – mehr Infos und direkt zur Landingpage geht es hier mit nur einem Klick.

FYI für eben aktive Händler und jene die es noch werden wollen - hier unsere JFD Webinare bis einschließlich Donnerstag - mehr Infos und zur Anmeldung mit nur einem Klick!

Abschließend und vorauseilend zum morgigen Devisenradar = ein Chartupdate: Mit dem erneuten Rückgang unter 1.920 USD haben die Bären wieder aufgetrumpft. Bei weiterer Schwäche und neuem Verlaufstief unterhalb von 1.860 USD, rückt somit das Niveau von 1.815 bis 1.785 USD wieder ins Visier.

Wirkliche Entwarnung kann erst wieder oberhalb von 1.920 USD bzw. insbesondere über 1.961 USD gegeben werden.

GOLD-rund-100-USD-abwärts-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1

Daily-Chart - Created Using Guidants

Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets JFD

*****************************

FOREX-Trading selbst vollziehen Profis mit JFD 💹 immer auf der Seite ALLER TRADER!🤝😎

*****************************

WER WIR SIND:

JFD ist eine führende Unternehmensgruppe, die Finanz- sowie Investmentdienstleistungen und -aktivitäten anbietet. Die Muttergesellschaft, JFD Group Ltd. wurde im Dezember 2011 gegründet und ist heute ein international lizenzierter, globaler Anbieter von Multi-Asset-Trading- und Investmentlösungen. Sie bietet gebührenfreien Handel mit echten Aktien und Krypto-CFDs sowie extrem wettbewerbsfähige Handels- und Investmentpreise für mehr als 1500 Instrumente in 8 Anlageklassen. JFD wurde von verschiedenen unabhängigen Quellen als eines der am schnellsten wachsenden, respektiertesten Finanzunternehmen der Welt gewürdigt. Dank seiner zentralen Werte wie Transparenz, Fairness und Vertrauen ist das Unternehmen für zahlreiche Trader die beste Wahl für Self-Trading-, Portfoliomanagement- und Investmentberatungslösungen.

Die JFD-Unternehmensgruppe umfasst JFD Group Ltd. (CySEC-Lizenznummer 150/11), JFD Overseas Ltd. (VFSC-Lizenznummer 17933) und JFD Bank AG (BaFin-Lizenznummer 120056).


Disclaimer:

RISK-DISCLAIMER - Risikohinweis & Haftungsausschluss „Investiere verantwortungsbewusst." CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund ihrer Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72.57 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit JFD CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Lassen Sie sich gegebenenfalls von einer unabhängigen Stelle beraten, bevor Sie ein Konto eröffnen. Bitte lesen Sie den vollständigen Risikohinweis.

Der Handel mit CFDs unterliegt möglicherweise örtlichen Beschränkungen in Ihrer Gerichtsbarkeit.

JFD bietet keine Anlageberatung oder Anlageempfehlungen an. Meinungen, Nachrichten, Recherchen, Analysen, Preise oder andere Informationen oder sonstiges Material, das von JFD oder verbundenen Unternehmen oder Mitarbeitern zur Verfügung gestellt wird, werden als allgemeiner Marktkommentar bereitgestellt und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung dar, da Ihre Angaben nicht berücksichtigt werden Persönliche Umstände, bitte handeln oder investieren Sie nicht nur auf der Grundlage dieser Informationen. Durch das Anzeigen von Material oder die Verwendung der Informationen auf dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass es sich um allgemeines Schulungsmaterial handelt, und Sie werden keine Person oder Organisation für Verluste oder Schäden verantwortlich machen, die aus dem Inhalt oder den bereitgestellten allgemeinen Informationen resultieren. Sie müssen sich der Risiken bewusst sein und bereit sein, sie in Kauf zu nehmen, um investieren zu können. Es wird keine Zusicherung gemacht, dass ein Konto Gewinne oder Verluste erzielen wird oder voraussichtlich erzielen wird, die denjenigen entsprechen, die in irgendeinem Material auf dieser Website erörtert werden. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit eines Handelssystems oder einer Handelsmethodik lässt nicht unbedingt auf zukünftige Ergebnisse schließen. Zwischen den hypothetischen Performance-Ergebnissen und den tatsächlichen Ergebnissen, die später von einer bestimmten Handelsstrategie und / oder einem bestimmten Anlageprodukt erzielt werden, bestehen erhebliche Unterschiede.

Um Zweifel zu vermeiden, treten JFD oder seine Mitarbeiter nicht als Handelsberater auf. Angesichts dieser Darstellung dienen alle Informationen und Materialien, die von JFD und verbundenen Unternehmen oder Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden, ausschließlich Bildungszwecken und sollten nicht als spezifische Anlageberatung betrachtet werden. Der Kunde sollte das Risiko eingehen, dass die getätigten Geschäfte mit bestimmten Finanzinstrumenten von Steuern und / oder anderen Abgaben abhängig sind oder abhängig werden, und das Unternehmen übernimmt keine Garantie dafür, dass keine Steuern und / oder andere Stempelabgaben anfallen. Der Kunde sollte für alle Steuern und / oder sonstigen Abgaben verantwortlich sein, die in Bezug auf die ausgeführten Geschäfte anfallen können.
(https://www.jfdbank.com/de/rechtliches/risikohinweis)