Der Goldpreis rutscht heute um über 2 % ab und unterbricht die steile Rally der letzten Wochen. Ebenso gerät der Arca Gold Bugs Index unter Druck. Gold notiert noch oberhalb seiner Unterstützungszone bei 1.316 - 1.324 $, der Arca Gold Bugs Index (aktuell -4,26 %) erreicht bereits sein Unterstützungsniveau bei 496,00 - 502,15 Punkten.

    Prinzipiell können beide Basiswerte nach dem scharfen Rücksetzer direkt wieder nach oben drehen und die übergeordnete Rally auf neue Allzeithochs fortsetzen. Die Rücksetzer sind innerhalb der hochdynamischen Rally völlig normal und bedeuten keine Trendwende. Erst ein nachhaltiger Rückfall unter 1.310 $ bei Gold und 494,00 Punkten beim Arca Gold Bugs Index würde eine mehrtägige- oder wöchige Zwischenkorrektur auf hohem Niveau ermöglichen.

    Kursverlauf Gold vom 09.04.2010 bis 19.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Gold-rutscht-ab-Was-ist-da-los-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf Arca Gold Bugs Index vom 12.10.2009 bis 19.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Gold-rutscht-ab-Was-ist-da-los-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting