• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 17,771 $/oz.
  • Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.507,350 $/oz.

Gold

Kursstand: 1.493,21

Intraday Widerstände: 1.555+1.600

Intraday Unterstützungen: 1.480+1.439+1.400

Rückblick

Der Goldpreis bewegte sich in den vergangenen Monaten wieder leicht abwärts, nachdem es bei 1.555 USD nicht mehr weiter ging. Die Rally wurde unterbrochen, allerdings setzte sich zuletzt das Verkaufssignal unterhalb der 1.480 USD nicht durch, sodass sich der Goldpreis wieder erholen konnte.

Charttechnischer Ausblick

Sollte sich Gold nach dem Rücklauf über die 1.480 USD auch aus dem Abwärtstrend der Vorwochen bewegen, mit dem Anstieg über 1.520 USD, könnte ein neues Kaufsignal aktiviert werden. Kursgewinne in Richtung der 1.555 USD und später bis in den Bereich 1.600 USD sind dann möglich. Abgaben unter 1.480 USD könnten nochmals einen Rutsch bis 1.440 USD nach sich ziehen.

GOLD-Tagesausblick-Anschlusskäufe-sind-jetzt-wichtig-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Ich verantworte einen Tradingservice.

Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading von Aktien.

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/premium/aktien-premium-trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de