• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.502,350 $/oz.

Gold

Kursstand: 1.504,46

Intraday Widerstände: 1.517+1.555+1.600

Intraday Unterstützungen: 1.479+1.439

Rückblick

Der Goldpreis drehte in den vergangenen Wochen an der Marke von 1.555 USD nach unten ab und bildete dort ein Doppeltop aus. Der mittelfristige Aufwärtstrend zieht eine Stabilisierung nach sich. Es gelingt jedoch keine Rückeroberung der Hürde bei 1.517 USD.

Charttechnischer Ausblick

Oberhalb der 1.480 USD könnte sich eine größere bärische Trendwende entwickeln. Sollte dieser Unterstützung durchbr9chen werden, besteht die Gefahr, bis in den Bereich 1.439 USD und später bis 1.400 USD zu rutschen. Schafft der Goldpreis hingegen oberhalb des Aufwärtstrends noch einen Anstieg über 1.517 USD, dürften 1.555 USD schnell wieder erreichbar werden.

GOLD-Tagesausblick-Aufwärtstrend-unter-Druck-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Ich verantworte einen Tradingservice.

Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading von Aktien.

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/premium/aktien-premium-trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de