• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.277,750 $/Unze

Gold

Kursstand: 1.276,62

Intraday Widerstände: 1.289+1.301+1.324+1.346

Intraday Unterstützungen: 1.266+1.255+1.237

ANZEIGE

Rückblick: In den Vorwochen bewegte sich Gold abwärts, konnte aber bei 1.266 USD einen kleinen Boden ausbilden. Die Notierungen schoben sich dann auch aus dem Abwärtstrend heraus, was sich als Bullenfalle dargestellt hat. Nach einem weiteren Test der Unterstützung bei 1.266 USD scheiterte Gold zuletzt wieder an der Hürde bei 1.289 USD.

Charttechnischer Ausblick: Nach dem erneuten Rückfall in den alten Abwärtstrend besteht die Gefahr, dass sich der Goldpreis weiter bis 1.266 USD bewegt. Sollte diese Unterstützung nicht gehalten werden, öffnet sich der Weg in Richtung der 1.236 USD. Die bei 1.255 USD liegende Aufwärtstrendlinie könnte zwischenzeitlich stützen. Oberhalb der 1.289 USD würde sich das Chartbild hingegen aufhellen. Erst bei einem Ausbruch über 1.301 USD wäre eine Bodenbildung gegeben.

GOLD-Tagesausblick-Der-Trend-zeigt-nach-unten-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Viele Grüße

Marko Strehk

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de


Ich verantworte einen Tradingservice.

Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading von Aktien.

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/premium/aktien-premium-trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de