• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.267,650 $/Unze

Gold

Kursstand: 1.267,44 

Intraday Widerstände: 1.267+1.280+1.307 

Intraday Unterstützungen: 1.237+1.220+1.205 

ANZEIGE

Rückblick: Der Goldpreis rutschte in den vergangenen Wochen aus dem mittelfristigen Aufwärtstrend heraus und wurde in der Folge bis 1.237 USD abverkauft. Davon ausgehend konnten sich die Notierungen zuletzt erholen. Die Dynamik der Gegenbewegung nahm an den Vortagen jedoch wieder deutlich ab.

Charttechnischer Ausblick: Es kommt zunächst nur zu einem Pullback an die gebrochene Unterstützungszone bei 1.267 USD. Hier muss damit gerechnet werden, dass sich der Goldpreis wieder nach unten bewegen und die Abwärtstendenz ausdehnt. Abgaben bis 1.237 USD sind möglich, anschließend ein Rutsch bis 1.220 USD. Sollte es Gold über die 1.280 USD hinausschaffen und den Abwärtstrend durchbrechen, würde sich Spielraum bis 1.307 USD bieten.

Gold Chartanalyse

Viele Grüße

Marko Strehk

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de


Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading

Ich verantworte zwei Tradingservices. Gehandelt werden Aktien und CFDs.

Details und Buchung:https://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Trader

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Aktien-Premium-Trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de