• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.194,950 $/Unze

Gold

Kursstand: 1.196,03

Intraday Widerstände: 1.205+1.236+1.250

Intraday Unterstützungen: 1.172+1.150+1.100

Rückblick: Der Goldpreis bewegte sich in den vergangenen Monaten stabil nach unten. Dabei kam es auch zuletzt mit dem Rückfall unter 1.205 USD zu einem weiteren Verkaufssignal, welches einen kleinen Ausverkauf bis 1.172 USD einleitete. Davon ausgehend lief zuletzt eine Erholung an.

Charttechnischer Ausblick: Der Goldpreis besitzt kurzfristig noch Spielraum bis 1.205 USD, bevor dort auch der mittelfristig steile Abwärtstrend belasten dürfte. Nur ein klarer Ausbruch über diesen Kreuzwiderstand bietet die Chance, eines größeren Kaufsignals, welches den Weg in Richtung der 1.236 USD frei machen dürfte. Dreht Gold unterhalb der 1.205 USD wieder nach unten ab, könnte es bald bis zur 1.172 USD-Marke abwärts gehen. Auch weitere Abgaben bis 1.150 USD wären dann schnell möglich.

GOLD-Tagesausblick-Erholung-vor-der-ersten-Hürde-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Viele Grüße

Marko Strehk

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de


Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading

Ich verantworte zwei Tradingservices. Gehandelt werden Aktien und CFDs.

Details und Buchung:https://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Trader

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/premium/aktien-premium-trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de