GOLD - ISIN: XC0009655157

    Kursstand: $1.207,40

    Intraday Widerstände: 1.226,80 + 1.221,50 + 1.265,07 + 1.277,00
    Intraday Unterstützungen: 1.193,00 / 1.196,40 + 1.161,75

    Tendenz: AUFWÄRTS / SEITWÄRTS

    Rückblick: Gold markierte am 21.06. innerhalb der mittelfristigen Rallybewegung ein neues Allzeithoch bei $1.265,07, welches eine Woche später beinahe nochmals erreicht wurde. Ein Ausbruch nach oben hin fand aber nicht statt, im Gegenteil: Gestern kam es zu einem deutlichen Kurseinbruch, die beiden oberen Kursspitzen stellen somit ein kleines Doppeltop dar. Allerdings wurde das rechnerische Ziel dieser kurzfristigen, oberen Umkehrformation auch schon erreicht. An der $1.196,40 Marke prallt Gold jetzt leicht nach oben hin ab. Der bullische Druckaufbau ist zunächst verpufft, das kurzfristige Bild ist neutral zu werten..

    Charttechnischer Ausblick: Der Goldpreis notiert zum ersten Mal seit Ende März wieder signifikant unterhalb des EMA50 (blau), womit prinzipiell eine größere Zwischenkorrektur eingeleitet werden könnte. Allerdings hat Gold auf dem noch sehr hohen Niveau und als Outperformer unter den Edelmetallen durchaus noch Chancen auf eine direkte Wiederaufnahme der Rally. Es bleiben kurzfristige Signale abzuwarten. Eine kleine Erholung bis $1.215,00 - 1.220,00 oder $1.226,60 würden noch keine zuverlässigen Signale liefern. Erst eine nachhaltige Rückkehr über $1.230,00 würde jetzt wieder größere Käufer locken, dann wäre ein Anstieg zum Hoch bei $1.265,07 und darüber hinaus in Richtung $1.300,00 - 1.310,00 möglich.

    Ein Rückfall unter $1.193,00 per Tagesschluss hingegen würde jetzt ein kleines Verkaufsignal auslösen, dann müsste ein Test der Korrekturtiefs im Bereich bei $1.159,00 - 1.161,75 eingeplant werden. Ein solch tiefer Rücksetzer würde die mittelfristige Rally zunächst aber nicht gefährden, lediglich unterbrechen. Erst unterhalb von $1.159,00 werden größere Kursverluste möglich.

    Kursverlauf vom 21.06.2010 bis 02.07.2010 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    GOLD-Tagesausblick-für-Freitag-02-Juli-2010-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 22.12.2009 bis 02.07.2010 10 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    GOLD-Tagesausblick-für-Freitag-02-Juli-2010-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2