• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.314,100 $/Unze

Gold

Kursstand: 1.314,28

Intraday Widerstände: 1.326+1.366+1.375

Intraday Unterstützungen: 1.307+1.300+1.277

ANZEIGE

Rückblick: Der Goldpreis konnte in den vergangenen Monaten stark zulegen, nachdem ausgehend von 1.172 USD ab August eine Bodenbildung gelang. Der Aufwärtstrend wurde ab Dezember nach dem Überwinden der 1.237 USD verschärft. Nach einer moderaten Konsolidierung unterhalb der 1.297 USD konnte der Goldpreis an den Vortagen auch die Hürde bei 1.307 USD überwinden.

Charttechnischer Ausblick: Es bietet sich ein Pullback auf die überwundenen 1.307 USD, welcher bald wieder steigende Notierungen nach sich ziehen könnte. Spielraum bietet sich dabei zunächst bis zum Hoch der Vortage bei 1.326 USD. Darüber könnten innerhalb des Trendkanals der Vorwochen auch 1.366 USD erreichbar werden. Bis 1.297 USD könnte der Pullback noch ausgedehnt werden, darunter gerät die Rally aber insgesamt in Gefahr.

GOLD-Tagesausblick-Pullback-bald-beendet-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Viele Grüße

Marko Strehk

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de


Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading

Ich verantworte zwei Tradingservices. Gehandelt werden Aktien und CFDs.

Details und Buchung:https://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Trader

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Aktien-Premium-Trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de