• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.295,050 $/Unze

Gold

Kursstand: 1.295,57

Intraday Widerstände: 1.307+1.346+1.366

Intraday Unterstützungen: 1.277+1.250+1.237

ANZEIGE

Rückblick: Der Goldpreis konnte sich in den vergangenen Monaten innerhalb eines Trendkanals stark nach oben bewegen. Nach einem Hoch bei 1.346 USD kam es ab Mitte Februar zu einer Konsolidierung, welche deutlich aus dem Aufwärtstrendkanal führt. Die Notierungen rutschten bis 1.277 USD zurück, um sich darüber leicht an den Vortagen zu stabilisieren.

Charttechnischer Ausblick: Der Kursverlauf könnte sich oberhalb der 1.277 USD noch deutlicher erholen, jedoch ist eine zweite Korrekturwelle möglich. Solange die Notierungen unterhalb der wichtigen alten Widerstandsmarke bei 1.306 USD verbleiben, kann in der Folge noch eine Korrekturwelle bis 1.250-1.237 USD einkalkuliert werden. Unterhalb der 1.277 USD bieten sich entsprechende Verkaufssignale. Ein klarer Anstieg über 1.307 USD würde hingegen den Weg bis 1.346 USD öffnen.

GOLD-Tagesausblick-Schleppende-Erholung-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Viele Grüße

Marko Strehk

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de


Kurz- und mittelfristiges Momentumtrading

Ich verantworte zwei Tradingservices. Gehandelt werden Aktien und CFDs.

Details und Buchung:https://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Trader

Details und Buchung: https://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Aktien-Premium-Trader

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de