• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.259,200 $/Unze

Kursstand: 1.259,18

Tendenz: kurzfristig aufwärts

Intraday Widerstände: 1.265 + 1.285 + 1.301

Intraday Unterstützungen: 1.236 + 1.225 + 1.200

Rückblick: Seit dem Verlaufshoch bei 1.366 USD, welches Mitte April erreicht wurde, ging es mit dem Goldpreis sukzessive nach unten und die Marktteilnehmer markierten in dieser Woche bei 1.237 USD ein neues Jahrestief. Auf diesem Kursniveau fanden sich dann allerdings genügend Käufer, sodass der Abverkauf gestoppt werden konnte. Die gestrige Tageskerze ist sehr bullisch, deshalb könnten die Bären in den kommenden Tagen in Bedrängnis geraten.

Charttechnischer Ausblick: Die markante Unterstützung bei 1.236 USD sollte in den nächsten Tagen für bullische Optionen nicht unterschritten werden. Oberhalb von 1.236 USD kann es jetzt zu einem Test der ersten Hürde bei 1.265 USD kommen. Erst wenn dieser Widerstand auf Tagesschlusskursbasis aus dem marktgenommen wird, kann es deutlich höher gehen. Der nächste horizontale Widerstand würde dann bei 1.285 USD lauern. Ein prädestiniertes Ziel einer größeren Erholungswelle läge allerdings an der runden 1.300 USD-Marke.

Abgaben unter 1.236 USD würden dagegen für einen Einbruch bis 1.199 USD sprechen.

GOLD-Tagesausblick-Starkes-Reversal-der-Bullen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Gold