Kursstand $1.272,72

    Tendenz: Abwärts / Seitwärts

    Intraday Widerstände: 1.314,72 + 1.345,00 + 1.380,00 + 1.400,00 + 1.423,00 + 1.475,00

    Intraday Unterstützungen: 1.265,07 + 1.220,00 + 1.179,83 + 1.155,00

    Rückblick: Der Goldpreis beendete im August eine steile Erholung am Widerstand bei $1.423,00 und brach in der Folge wieder massiv ein. Zuletzt erreichte das Edelmetall die essentielle Unterstützung bei $1.265,07, von der es sich bislang nicht lösen konnte. Ein Rückfall unter die Marke würde ein starkes Verkaufssignal auslösen.

    Charttechnischer Ausblick: Bricht Gold jetzt unter $1.265,07 ein, wäre die letzte wichtige Haltemarke vor dem Jahrestief von Ende Juni unterschritten. Zugleich wäre eine große bärische Schulter-Kopf-Schulter-Formation vollendet. In der Folge muss mit einem Einbruch bis $1.220,00 und schließlich bis $1.179,83 gerechnet werden, ehe sich der Wert stabilisieren könnte.

    Können die Käufer dagegen in letzter Sekunde die $1.265,07-Marke verteidigen, käme es zunächst zu einer leichten Erholung bis $1.300,00. Allerdings wäre aktuell erst ein Anstieg über $1.314,72 bullisch zu werten und dürfte eine Gegenbewegung bis $1.345,00 nach sich ziehen.

    Kursverlauf vom 24.09.2013 bis 15.10.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    Gold-Unter-1-265-07-droht-der-Crash-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 24.05.2013 bis 15.10.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    Gold-Unter-1-265-07-droht-der-Crash-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

    ********************

    Charttechnik für Einsteiger - effektiv und entspannt traden und anlegen.

    In der neuen DVD zur erfolgreichen Webinarreihe "Charttechnik für Einsteiger" von GodmodeTrader.de vermittelt Thomas May Schritt für Schritt die wesentlichen Grundlagen des Börsenhandels und die zentralen Techniken und Methoden der Chartanalyse.

    Auf drei DVDs erfahren Sie alles Wesentliche, von der Entstehung eines Trends, über das Berechnen von Kurszielen und dem Setzen idealer Stop-Losses, bis hin zu Tipps für das Vermeiden von Fehlausbrüchen. Hier erhalten Sie das Basiswissen für Ihren Börsenerfolg.

    ********************