• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 2.045,06006 $/oz.

Intraday Widerstände: 2.060 + 2.100 + 2.175

Intraday Unterstützungen: 2.010 + 1.940 + 1.920

Rückblick: Die Rally bei Gold setzte sich auch in den letzten Tagen mit enormer Aufwärtsdynamik fort und erreichte das anvisierte Kursziel bei 1.985 USD. Immerhin fünf Tage lang wurde das Edelmetall an dieser Stelle in seinem Höhenflug eingebremst, ehe es auch zum Bruch dieser Marke und zum Anstieg an die Kursziele bei 2.030 und 2.060 USD kam. Letzteres wurde gestern Nachmittag fast erreicht.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig könnte jetzt ein leichter Rücksetzer unter 2.040 USD zu Abgaben bis 2.027 und darunter ggf. bis 2.010 USD führen, ehe der nächste Kaufimpuls starten kann. Gelingt dagegen der direkte Ausbruch über 2.060 USD, liegen die nächsten Ziele bei 2.080 und 2.100 USD. Darüber wäre das Potenzial für einen mehrtägigen Anstieg bis 2.175 USD vorhanden.

Setzt Gold dagegen auch unter 2.010 USD zurück, dürfte eine größere Gegenbewegung bis 1.985 USD führen. Darunter käme es zum temporären Ende der Kaufwelle und einer Korrektur bis 1.940 und 1.920 USD. Hier könnte es problemlos zu einem weiteren Anstieg in Richtung 2.060 USD kommen. Erst unter 1.906 USD wäre die Rally nachhaltig unterbrochen und Abgaben bis 1.850 und 1.817 USD zu erwarten.


Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GOLD-Wann-haben-die-Käufer-genug-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)