• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.715,39001 $/oz.

Intraday Widerstände: 1.760 + 1.825 + 1.880

Intraday Unterstützungen: 1.695 + 1.645 + 1.600

Rückblick: Seit der bullischen Trendwende Mitte März hat der Goldpreis den früheren Aufwärtstrend reaktiviert und zuletzt auch das Zwischenhoch bei 1.703 USD durchbrochen. Wie erwartet wurde zunächst der erste Kurszielbereich bei 1.760 USD angelaufen, ehe es kurz vor dieser Marke zu einer leichten Korrektur kam. Diese führt Gold aktuell an die Ausbruchsmarke zurück.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Charttechnischer Ausblick: Mit dem jüngsten Ausbruch haben die Bullen die Weichen für einen weiteren mittelfristigen Anstieg gestellt. Nach dem Abschluss des derzeitigen Rücklaufs dürfte wieder Schwung in den Wert kommen und die 1.760 USD-Marke attackiert werden. Ein Anstieg über die Hürde würde neue Kräfte freisetzen und eine Kaufwelle bis 1.825 USD und darüber bis 1.880 USD auslösen.

Abgaben unter 1.695 USD dürften dagegen zu einer Korrekturausweitung bis 1.645 USD führen, ehe die Bullen dort wieder aktiv werden.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GOLD-Weiter-im-Aufwind-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)