Seit den Sommermonaten bewegt sich die Aktie von Goldman Sachs innerhalb eines breiten Trendkanals aufwärts. Die Schankungsbreite reicht um die 20,00 $. Anfang Oktober schraubte sich die Aktie hierbei von der unteren Trendkanallinie wieder nach oben und könnte nunmehr oberhalb von 162,50 $ ein Kaufsignal bis 170,00 bzw. 173,00 $ je Aktie auslösen.

Unterhalb von 156,56 $ sollte man sich dementgegen auf einen nochmaligen Test der unteren Trendkanallinie einstellen.

Kursverlauf vom 30.04.2013 bis 24.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Goldman-Sachs-Erst-über-162-50-ein-klarer-Kauf-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1

Chart erstellt mit Guidants