• The Goldman Sachs Group Inc. - WKN: 920332 - ISIN: US38141G1040 - Kurs: 320,710 $ (NYSE)

Die Aktie der amerikanischen Bank Goldman Sachs befindet sich seit dem Allzeithoch bei 426,15 USD vom 02. November 2021 in einer Korrekturbewegung und fiel dabei auf das alte Rekordhoch aus dem Jahr 2018 bei 275,31 USD zurück. Knapp darüber bildete die Aktie im Juni und Juli 2022 einen Doppelboden aus, der Grundlage für eine Rally auf 358,62 USD war.

Anschließend konsolidierte der Wert auf das log. 38,2 % Retracement und unternahm einen Rallyversuch. Dieser Versuch wurde aber zuletzt wieder abverkauft. Seit vier Handelstagen pendelt die Aktie um das Retracement bei 325,30 USD. Sie schloss in den letzten beiden Tagen knapp darunter.

Kurzfristige Verkaufswelle droht

Die Aktie von Goldman Sachs steht kurz vor einem Verkaufssignal, das einige Tage wirken könnte und zu einem Rücksetzer in Richtung 308,97-306,29 USD führen könnte. Evtl. ist sogar ein Rückfall in Richtung 277,84-275,31 USD möglich.

Für ein Kaufsignal, das Tage und vielleicht sogar Wochen tragen könnte, müsste die Aktie über das Inselgap vom 13. September zwischen 336,52 und 337,03 USD ausbrechen. Dann wäre ein Anstieg bis 358,62-362,07 USD und vielleicht sogar an das Allzeithoch möglich.

Fazit: Die Aktie von Goldman Sachs hat in der letzten Woche eine gute Rallychance nicht genutzt und muss dafür jetzt büßen.

Zusätzlich lesenswert:

SYMRISE - Hat die Aktie schon genug korrigiert?

FREEPORT antizyklisch kaufen?

HGEARS – Ist der IPO-Flop jetzt einen Blick wert?

Tägliche Trading-und Investmentideen von unseren Börsen-Experten. Themen-und Strategiedepots, Austausch zum Marktgeschehen in einer starken Community.

Jetzt abonnieren!