• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.199,55 $/Unze

Der Goldpreis zeigt heute einen extrem volatilen Intradayverlauf und zieht nach sehr schwachem Start massiv nach oben. Im 5-Minuten-Chart ist die impulsive Struktur der Intradaybewegung sauber zu erkennen. Vom bisherigen Tief zum Tageshoch hat der Goldpreis 47,60 $ bzw. 4,13% aufgeholt. Diese Angaben beziehen sich auf die Preisindikation der Deutschen Bank, nicht auf den "originalen" Goldpreis.

Goldpreis-mit-extremer-Rally-intraday-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Gold-5m

Im Stundenchart erkennt man gut, dass der starke Kursrutsch vom Freitag wieder komplett aufgeholt wurde und das Donnerstagshoch fast erreicht ist.

Goldpreis-mit-extremer-Rally-intraday-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Gold-60m
WERBUNG

Im Tageschart kann die heutige Entwicklung aber noch nicht als großer Durchbruch gefeiert werden, in meinen Augen läuft hier im Zuge einer bärischen Pullbackbewegung lediglich eine zweite Erholungswelle. Diese könnte auch schon im Bereich bei 1.200 - 1.220 $ enden, der mittelfristige Bär könnte anschließend für einen weiteren, großen Kursrutsch in Richtung 1.000 $ sorgen. Nach wie vor ist nämlich im mittel- bis langfristigen Chart das bärische Szenario eines Ausbruchs nach unten am Laufen. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 1.220 würde die kurzfristige Situation leicht entspannen, erst dann kann von einer größeren Kurserholung geträumt werden.

Goldpreis-mit-extremer-Rally-intraday-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Gold