Goodyear Tire & Rubber Co.,The verfehlt im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,51 die Analystenschätzungen von $0,69. Umsatz mit $3,9 Mrd. unter den Erwartungen von $4,09 Mrd. Auf diese Zahlen vom Freitag reagierte die Aktie leicht positiv. Sie stieg nachbörslich um 1,02 % an. (Quelle: Gudiants News)

WERBUNG

Goodyear, ein weltbekannter Reifenhersteller und damit Konkurrent von Continental, markierte im Jahr 1998 ein Allzeithoch bei 76,75 USD. Danach geriet der Wert massiv unter Druck. Erst im Februar 2003 fand er bei 3,35 USD ein stabiles Tief. Die Aktie erholte sich von dort aus bis Juli 2007 auf ein Hoch bei 36,90 USD, fiel aber im Zuge der Finanzkrise wieder auf das Tief aus dem Jahr 2003 zurück. Anschließend nutzte die Aktie die jahrelange Rally an den Märkten für einen Anstieg, der sie erneut an die Marke bei 36,90 USD führte. Im Jahr 2017 lief sie mehrere Monate knapp unterhalb dieser Marke seitwärts und prallte nach unten ab. Seit Dezember notiert Gooyear auf der wichtigen Unterstützung bei 18,84 USD. Am Freitag schloss sie im Börsenhandel minimal darunter. Der nachbörsliche Anstieg führte die Aktie aber wieder darüber.

Die Marke bei 18,84 USD scheint für die mittel-längerfristige Entwicklung in der Goodyear-Aktie von zentraler Bedeutung zu sein. Kann sich die Aktie darüber behaupten und nach oben absetzen, dann wäre eine mehrwöchige Rally in Richtung 36,90 USD möglich. Sollte es allerdings zu einem signifikanten Rückfall unter diese Marke kommen, würden weitere Abgaben in Richtung 8,53 USD oder sogar 3,35 USD drohen. Aktuell lässt sich noch kein Szenario klar bevorzugen. Das Potenzial ist aber so hoch, dass man die Klärung der Situation durchaus abwarten kann, bevor man sich engagiert.

GOODYEAR-Zahlen-an-entscheidender-Schaltstelle-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2019 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage