Google - Kürzel: GOOG - ISIN: US38259P5089

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 499,41 $

    Rückblick: Gefährlich, zumindest aus Sicht der Bullen, sieht derzeit das Chartbild in der Google Aktie aus. So befindet sich diese bereits seit dem Januarhoch bei 629,51 $ im Rückwärtsgang und startete dort zunächst eine deutlichere Korrektur. Innerhalb dieser kam in der vorletzten Woche nun auch das starke Unterstützungscluster um 522,46 $ unter Druck und wurde per Wochenschlusskurs unterschritten.

    Zwar blieb eine weitere direkte Verkaufswelle im Anschluss zwar aus, aber nun drückt von oben eben der alte Unterstützungsbereich um 522,46 $ und genau dieser konnte in der vergangenen Woche nicht zurückerobert werden. Vielmehr prallten die Kurse hier wieder nach unten ab und dieser Verkaufsinteresse setzt sich in der aktuellen Woche weiter fort.

    Charttechnischer Ausblick: Das Sentiment in der Google Aktie trübt sich zusehends ein und mit Blick auf die aktuelle Entwicklung scheinen nun weitere Kursverluste bis auf 440,00 $ „greifbar nahe“. Ein Rutsch unter das Vorwochentief bei 496,25 $ wäre hier ein erster Schritt.

    Für kurzfristige Erholung ohne direkte Trendumkehr hat die Aktie derzeit einiges an Platz, denn erst über 584,50 $ zeigt sich derzeit ein neues prozyklisches Kaufsignal. Weitere Kursgewinne bis auf 650,00 $ und später dann in Richtung 747,24 $ könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 01.12.2006 bis 18.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting