Die lehrbuchreife "Hanging Man" Tageskerze vom vergangenen Freitag direkt am EMA50 im Bereich des oben angesprochenen Horizontalwiderstands war ein erstes deutliches Warnsignal für die Bullen.

Nach einem erneuten Scheitern am kurzfristig relevanten Abwärtstrend geht es heute aller Vorraussicht nach mit einem "Bearish Engulfing Pattern" auf Tagesbasis gen Süden. Wenn mehrere charttechnische Warnsignale zusammenkommen, wie im vorliegenden Fall, steigt die Wahrscheinlichkeit für einen stärkeren Rücksetzer in den kommenden Handelstagen.

So lange den Bullen hier kein schneller Konter mit einem Tagesschlusskurs über der 568,00 $ Marke gelingt, sind kurzfristig weitere Abgaben in den Bereich 520,00 - 540,00 $ wahrscheinlich aus technischer Sicht. Erst oberhalb von 568,00 $ hellt sich das Chartbild wieder deutlich auf.

GOOGLE-Da-ist-der-Deckel-erstmal-drauf-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Google Tageschart