In den letzten 5 Monaten konnte die Google-Aktie performancetechnisch nicht überzeugen. Zwar konnte der Wert noch im Juli ein neues Allzeithoch bei 927,97 $ ausbilden, doch dieses war nur geringfügig höher als das vom Mai. Anschließend fiel der Kurs zurück an die Unterstützung bei 845,56 $. Heute holt die Aktie die „verpasste“ Performance an einem Tag nach, denn das Papier „explodiert“ dank exzellenten Quartalszahlen vorbörslich auf ein neues Allzeithoch ca. 970,00 $. Damit wurden alle Widerstandslinien überwunden. Hält der Kaufdruck nun weiter an, sollte der Kurs direkt die 1000-Dollar-Marke ansteuern. Das leicht favorisierte Szenario sieht erst noch einen kleinen Pullback an die ehemalige Kursbegrenzungslinie bei ca. 955,00 $ vor, um dann anschließend auf 1000,00 $ durchzustarten.

Kursverlauf vom 05.04.2013 bis 15.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Google-Die-1000-Dollar-Marke-fest-im-Blick-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1