Google - Kürzel: GOOG - ISIN: US38259P5089

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 628,43 $

    Rückblick: Die Aktien von Google konnten nach dem Bruch des mittelfristigen Abwärtstrends Mitte September und mit Überschreiten des Widerstands bei 530,00 $ den langwierigen Seitwärtsmarkt der Vormonate beenden und in einen steilen Aufwärtstrend übergehen. Nach einer wahren Kursexplosion aufgrund positiv aufgefasster Unternehmenszahlen schoss der Wert Mitte Oktober bereits über den Widerstand bei 597,84 $ und tendiert seither auf hohem Niveau seitwärts.

    Dabei macht sich zunehmender Kaufdruck breit, der in der vergangenen Woche mit sukzessive anzeihenden Kursen einherging und die Aktie am heutigen Tag bereits auf Augenhöhe mit dem Jahreshoch bei 629,51 $ führt.

    Charttechnischer Ausblick: Kann die Google- Aktie die Marke 629,51 $ per Tagesschlusskurs überschreiten, so würde ein übergeordnetes Kaufsignal gebildet, welches für weiter steigende Notierungen bis 665,00 - 685,00 $ sorgen sollte. Mittelfristig kann die Aktie dann sogar bis an das Allzeithoch aus 2007 bei 747,24 $ ansteigen.

    Vorherige Kursrücksetzer bis 597,84 - 610,00 $ sind dabei theoretisch möglich, aufgrund der charttechnischen stabilen Verfassung des Wertes jedoch wenig wahrscheinlich. Dessen ungeachtet sollten die Bullen im Falle einer ausgedehnten Korrektur spätestens bei 597,84 $ aktiv werden, da ansonsten ein Schluß des großen Gaps und entsprechende Rücksetzer bis 560,00 $, ggf. auch bis 530,00 $ wahrscheinlich würden, ehe sich der übergeordnete Aufwärtstrend fortsetzen kann.

    Kursverlauf vom 11.11.2009 bis 08.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.