Die Google-Aktie zählt heute mit zu den größten Verlierern im Nasdaq 100 Index. Der kurzfristige Abwärtstrend seit Ende September wurde unlängst bestätigt und mit den heutigen Verlusten sogar ein neues mehr Wochentief markiert. Unterhalb von 555,00 $ ist daher von weiteren Rücksetzen auszugehen. Verluste bis zum Tief von Mitte Oktober bei 518,15 $ sind hierbei auf Sicht der kommenden Tage/Wochen einzukalkulieren.

Daran könnte nur ein Ausbruch über eben die Abwärtstrendlinie seit Ende September etwas ändern. Gerade bei Notierungen über dem gleitenden Durchschnitt EMA 50 (blaue Linie) mit Kursen über 565 $ dürfte sich wieder Spielraum auf der Oberseite entfalten.

GOOGLE-mit-schwerer-Schlagseite-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
Google

*****************************

GOOGLE-mit-schwerer-Schlagseite-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************