Der jüngste Kurseinbruch war lediglich ein bestätigender, bullischer Pullback an das alte Allzeithoch bei 615,04 bzw. das knapp darunter gelegene Ausbruchslevel der alten Jahreshochs. Von dort aus wird die Google-Aktie wieder nach oben gezogen. Prinzipiell könnte sie in den kommenden Wochen und Monaten weiter nach oben blicken, selbst wenn es nochmals zu Rücksetzern bis 615,04 oder sogar 580,00 - 585,00 $ kommen sollte. Der Bereich um die 800,00 $ bleibt der nächste große Zielbereich.

Nur deutlich unter 580,00 darf der Wert nicht mehr abfallen, um das mittelfristig bullische Bild nicht einzutrüben. Dann erhalten die Bären neue Chancen.


Vorstellung und Trading heißer Setups - vom Blue Chip bis zum Hotstock.

Dazu aktives DAX Trading der Communitymitglieder. Machen Sie sich selbst ein Bild

>> Rainman Trader.

GOOGLE-Rücksetzer-bleiben-Kaufgelegenheiten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Google