Google - Kürzel: GOOG - ISIN: US38259P5089

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 887,00 $

    Die Google-Aktie pendelt sich nach der ersten Abwärtskorrektur im Mai seitwärts ein und lässt die Konturen eines Dreiecks entstehen. Dabei verlaufen die Rücksetzer bislang oberhalb des EMA50 (blau). Das kurzfristige Bild ist neutral zu werten.

    Prinzipiell könnte die Aktie jetzt wieder nach oben drehen und in Richtung Allzeithoch bei 920,60 $ ziehen. Oberhalb davon eröffnet sich mittelfristiges Rallypotenzial in Richtung 990,00 - 1.000,00 $. Rutscht sie hingegen per Tagesschluss unter 863,00 $ zurück, könnten erneut Rücksetzer bis 840,00 - 850,00 $ folgen. Dort könnten sich neue Longchancen ergeben. Erst bei einem nachhaltigen Rückfall unter 830,00 $ wird es kritischer, dann drohen erste Verkaufsignale.


    Besuchen Sie mich auf der neuen Expertenseite in Guidants, wo ich in Vorbereitung auf meinen Tradingservice "Rainman Trader" Tradingchancen und Chartsetups bespreche. Diskutieren Sie mit und teilen Sie alle Charts!


    Kursverlauf vom 02.01.2013 bis 03.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.